Ich, Du, wir und sie: Dialog der Dresdner*innen

Ausstellung „Ich, Du, wir und sie: Dialog der Dresdner*innen”

Die Wanderausstellung „Ich, Du, wir und sie: Dialog der Dresdner*innen” zeigt die Ergebnisse zweier Comic-Workshops aus dem Jahr 2018. In diesen haben die Teilnehmer*innen Comic-Figuren sowie Sprech- und Gedankenblasen gestaltet und durch Dialoge eigene Geschichten erzählt. Als Hintergrundbild diente dabei immer die Silhouette von Dresden. Geleitet wurden die Workshops von den beiden Dresdner Künstlerinnen Nazanin Zandi und Elena Pagel. Assistiert hat ihnen Rosa Brockelt.

Die Ausstellung ist in Anlehnung an das laufende Projekt “FRAUEN ALS WANDELSTERNE” entstanden, in welchem Geflüchtete, Migrantinnen und deutsche Frauen aus Dresden mehrere Kurzgeschichten aus ihrem Leben erzählen und im Comic-Stil zeichnen. Ein professionelles Comic-Buch mit diesen Geschichten ist gerade in Arbeit.

Nach der Ausstellungseröffnung erfolgt um 20 Uhr die Premiere des Dokumentarfilms „Fluch(t) oder Segen“ von Elena Pagel mit anschließender Filmdiskussion, moderiert von Marcus Oertel. Der Film zeigt die Schicksale nach Dresden und Sachsen zugezogener und geflüchteter Menschen.

Wir freuen uns auf weitere Ausstellungsräumlichkeiten für unsere Wanderausstellung. Angebote bitte an email hidden; JavaScript is required.