Interkulturelle Tage 2018

Du und ich. Wir in Dresden.

Die 28. Interkulturellen Tage finden vom 15. September bis 6. Oktober 2018 statt und stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Du und ich. Wir in Dresden.“. Gemeinsam möchten wir die Vielfalt unserer Stadt präsentieren und dazu anregen, gemeinsam Neues zu gestalten.

Es ist wichtig immer wieder Zeichen zu setzen, um die Vielseitigkeit und Offenheit Dresdens zu bewahren. Die Schwerpunktsetzungen der diesjährigen Veranstaltungen sind:

  • Teil haben – Teil sein. Meine Nachbarschaft gestalten.
  • Interreligiösen Austausch fördern
  • Brücken bauen – miteinander Neues gestalten
  • Im Dialog über Migration – von Anerkennung bis Diskriminierung

Wir freuen uns auf ein buntes Programm aus Konzerten, Vorträgen, Diskussionen, Bastel- oder Vorlesenachmittagen für Kinder und Familien, Ausstellungen oder Filmvorführungen.

***

Die Interkulturellen Tage werden in Kooperation der Integrations- und Ausländerbeauftragten der Stadt Dresden und dem Ausländerrat Dresden e.V. organisiert.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen sind auf der Homepage der Stadt Dresden unter diesem Link zu finden.

Impressionen von Interkulturellen Tagen der vergangenen Jahre finden Sie hier:

Screenshot von youtube-Video Straßenfest Interkulturelle Tage 2013
Straßenfest Interkulturelle Tage 2013
Screenshot von youtube-Video Eröffnung Interkulturelle Tage 2014
Eröffnung der Interkulturellen Tage 2014