Stellenangebote

Stellenangebot in unserer Kita „Kleiner Globus“

Wir suchen ab 01.08.2018 für unsere Kita eine/n Staatlich anerkannte/n Erzieher/-in, Sozialpädagoge/-in oder Heilpädagoge/-in

Die Kinderkrippe und der Kindergarten haben ein innovatives mehrsprachiges Konzept. Für unser weltoffenes pädagogisches Team suchen wir engagierte und motivierte Mitstreiter/-innen, die mit uns gemeinsam die KiTa aufbauen, inhaltlich ausrichten und stetig verbessern. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Das Aufgabengebiet:

  • Hilfe und Unterstützungsbedarf für die Familien erkennen und anbieten
  • Unterstützung für pädagogische Fachkräfte bei der Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder
  • Aktivieren, unterstützen und verstärken die Zusammenarbeit zwischen pädagogischen Team und den Eltern
  • Aufbau und Gestaltung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Eltern und Einbindung aller Beteiligten in den pädagogischen Alltag
  • Umsetzung des Sächsischen Bildungsplanes, sozialräumliches und zielgruppenorientiertes Arbeiten
  • Orientierung an wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Kleinkindpädagogik und Mehrsprachigkeit
  • Beteiligung am Qualitätsentwicklungsverfahren, Erweiterung der Netzwerkarbeit
  • kontinuierliche Fort- und Weiterbildung

Die Rahmenbedingungen:

Die Kindertageseinrichtung hat Kapazität von 156 Kinder mit 74 Krippen- und 82 Kindergartenplätzen. Die Stelle ist nach TVöD Entgeltgruppe S 8a bewertet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 (+x) Stunden. Die Stelle ist ab 01.08.2018 zu besetzen.

Die beruflichen Voraussetzungen:

  • Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/-in, Sozialpädagoge/-in oder Heilpädagoge/-in
  • erweitertes Führungszeugnis nach § 30 a Bundeszentralregistergesetz

Was wir uns zusätzlich wünschen:

  • Entwicklungspsychologische Kenntnisse 0-bis 6-jähriger Kinder
  • Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Kenntnisse zur individuellen Eingewöhnung und interkulturelle Offenheit
  • Einfühlungsvermögen sowie dialogische, partnerschaftliche und demokratische Grundhaltung

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund.

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Ausländerrat Dresden e.V., Markus Degenkolb, Heinrich-Zille-Straße 6, 01219 Dresden oder email hidden; JavaScript is required